SPD Bickenbach

Herzlich Willkommen bei der SPD Bickenbach

Markus Hennemann und Tim SchmökerDie Homepage der SPD Bickenbach hält zahlreiche aktuelle Informationen für Sie bereit. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Lesen und Stöbern.

Ihr Markus Hennemann, 1. Vorsitzender
Ihr Tim Schmöker, Fraktionsvorsitzender

 
 

20.12.2016 in Topartikel Kommunalpolitik

Offenlegung des Bebauungsplans "Nördlich der Darmstädter Straße" (Neue Mitte)

 

Gemeinde Bickenbach
Der Gemeindevorstand

 

Amtliche Bekanntmachung


Bebauungsplanentwurf „Nördlich der Darmstädter Straße, 1. Änderung“
hier: Bekanntmachung der öffentlichen Auslegung (Neue Mitte)


Der Entwurf des Bebauungsplanes „Nördlich der Darmstädter Straße, 1. Änderung“ (Neue Mitte) nebst Begründung wird gemäß § 3 Abs. 2 des Baugesetzbuchs (BauGB) in der Fassung der Neubekanntmachung vom 23.09.2004 (BGBl. I S. 2414), zuletzt geändert durch Gesetz über Maßnahmen im Bauplanungsrecht zur Erleichterung der Unterbringung von Flüchtlingen vom 30. 11. 2014 (BGBl. I. Seite 1748) in der Zeit vom

27. Dezember 2016 bis 27. Januar 2017

im Rathaus der Gemeinde Bickenbach, Darmstädter Straße 7, Zimmer Nr. 105, während der folgenden Dienststunden öffentlich ausgelegt: montags bis freitags von 07.30 h bis 12.00 h
montags, dienstags, donnerstags von 13.00 h bis 16.00 h, mittwochs von 13.00 h bis 18.00 h.

 
 

23.01.2017 in Bundespolitik von SPD Darmstadt-Dieburg

Zimmermann zum Brexit: "Wir sehen ein wenig klarer"

 

Am 18. Januar hielt Premierministerin May die lange erwartete Rede zum Brexit. Dazu wurde Dr. Jens Zimmermann bei „der Tag“ von der Deutsche Welle TV interviewt.

 
 

23.01.2017 in Landtag von SPD Darmstadt-Dieburg

Klagen gegen schwarz-grüne Besoldungspolitik in Hessen sind richtig und wichtig

 

Die stellvertretende Fraktionsvorsitzende und rechtspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion Heike Hofmann befürwortet die Unterstützung des Deutschen Beamtenbundes (dbb), für die Klagen von drei Beamten des Landes Hessen gegen ihre jeweilige Besoldung. Diese Klagen seien kürzlich den Verwaltungsgerichten in Frankfurt und Wiesbaden zugestellt worden, so die Abgeordnete weiter.

„Es ist richtig und wichtig, dass die Beamten die Besoldungspraxis des Landes Hessen gerichtlich überprüfen lassen. Die schwarz-grüne Landesregierung hat die Landesbeamten faktisch von der allgemeinen Lohnentwicklung abgehängt. Was CDU und Grüne zuletzt als Besoldungsanpassung beschlossen haben, ist eine tatsächlich eine Beleidigung für jeden loyalen hessischen Beamten. Meine Fraktion fordert, dass Hessen endlich wieder dazu zurückkehrt, die Tarifabschlüsse für die nicht-beamteten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Öffentlichen Dienstes auch auf die Beamtenbesoldung anzuwenden. Es ist schlichtweg ungehörig, ausgerechnet denen, die eine besondere Treuepflicht gegenüber dem Land haben, eine angemessene Bezahlung zu verweigern. Ich wünsche den klagenden Beamtinnen und Beamten Erfolg vor den Gerichten und fordere von der Landesregierung, dass sie endlich ein Einsehen hat und ihre besoldungspolitische Irrfahrt beendet“, betont die Rechtspolitikerin Hofmann.

 
 

20.01.2017 in Allgemein von Brigitte Zypries

Was tun gegen Hass und Hetze?

 

Hass und Hetze in den sozialen Netzwerken beeinflussen zunehmend das gesellschaftliche Miteinander. Wie damit umgehen? Wie schaffen wir es, den Zusammenhalt und das respektvolle Miteinander in unserer Gesellschaft wieder zu stärken – und warum ist das so wichtig? Die SPD-Bundestagsfraktion möchte von jungen Menschen erfahren, welche Ideen, Gedanken und Antworten sie auf diese Fragen haben. Deshalb ruft sie im Rahmen des Otto-Wels-Preis für Demokratie 2017 junge Menschen dazu auf, ihre Ideen und Gedanken dazu in einem Kreativwettbewerb mit dem Titel „Miteinander statt Ausgrenzung“  vorzutragen.
Der Kreativwettbewerb richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 16 und 20 Jahren. Drei Wettbewerbsaufgaben stehen zur Auswahl. Die Jugendlichen können

 
 

16.01.2017 in Allgemein von SPD Darmstadt-Dieburg

Jetzt SPD-Mitglied werden!

 

Jetzt in die SPD eintreten für Weltoffenheit, gegen Engstirnigkeit. Für Zusammenhalt, gegen Hetze. Für ein modernes Land, gegen Stillstand.

Wir stehen vor großen Herausforderungen. Gemeinsam können wir sie meistern. Dabei sind wir auf Hilfe angewiesen von Menschen, die mitmachen und sich einmischen.

Unsere Grundwerte sind Freiheit, Gleichheit und Solidarität – bei Dir vor Ort. In Deutschland. Weltweit. Gemeinsam wollen wir über die richtigen Antworten diskutieren. Wir brauchen eine starke und selbstbewusste Sozialdemokratie, um unsere Ziele umsetzen zu können.

 

Jetzt Mitglied werden!

 

 
 

Jetzt Mitglied werden!

Mitglied werden

 

SPD Bickenbach bei Facebook

 

Mitmachen

 

Termine der nächsten Zeit

Alle Termine öffnen.

24.01.2017, 20:00 Uhr
SPD Erzhausen : Lesung im Bücherbahnhof
Lesung im Bücherbahnhof  - Seelenraub - von Michael Kibler Michael Kiblers neuer Darmstadt-Krimi ?S …

27.01.2017, 16:00 Uhr - 28.01.2017, 15:00 Uhr
SPD DaDi : UB-Vorstandsklausur

02.02.2017, 14:11 Uhr
SPD Pfungstadt, AG 60 plus : Kräppelnachmittag
Die SPD-AG 60plus lädt herzlich zum Kräppelnachmittag in das Mühlbergheim, ein. Musik und Stimmung zu Fastn …

 

SPD Darmstadt-Dieburg

 

Unsere Bundestagsabgeordnete

Brigitte Zypries MdB

 

Unsere Landtagsabgeordnete

 

Wie gefällt Ihnen das neue Design unserer Homepage

Umfrageübersicht

 

Aktuelle Nachrichten

24.01.2017 18:27 Presseschau: Gabriel verzichtet auf Kanzlerkandidatur
Parteichef Sigmar Gabriel hat am 24.01.17 in der SPD Bundestagsfraktion erklärt, dass auf eine Kanzlerkandidatur und auch auf den Parteivorsitz zugunsten von Martin Schulz verzichten wird. Hier eine kleine Linksammlung einer Berichte dazu: ARD Tagesschau ZDF heute Spiegel Welt    

24.01.2017 18:21 Januar Newsletter der Europa-SPD
Kampfkandidatur um die Parlamentsspitze Liebe Leserinnen und Leser, wir hoffen, Sie sind angenehm ins neue Jahr gekommen. Wir starten mit einem neuen Kopf an der Spitze: Diese Woche haben wir einstimmig Jens Geier (55) zum Vorsitzenden der SPD-Gruppe im Europaparlament gewählt. Der Essener arbeitet bereits seit sieben Jahren als Europaabgeordneter und ist Experte für den

24.01.2017 18:17 Ein voller Erfolg: Erasmus+ feiert seinen 30. Geburtstag
Anlässlich des 30-jährigen Bestehens von Erasmus+ wird seiner hohen Bedeutung heute mit einer Festveranstaltung gewürdigt. Das EU-Bildungsprogramm Erasmus+ ermöglicht allen Programmteilnehmern, europaweit zu reisen, zu arbeiten, zu studieren und sich weiterzubilden. Nichts stärkt die europäische Identität mehr als die Begegnung und das gelebte Miteinander über Ländergrenzen hinweg. Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt die nun geplante Aufstockung der

Ein Service von websozis.info

 

WebSozis

WebSoziCMS websozis.de