Heike Hofmann neue stellvertretende Vorsitzende im SPD-Bezirk Hessen Süd

Veröffentlicht am 18.06.2019 in Allgemein

Die Landtagsvizepräsidentin und Weiterstädter Landtagsabgeordnete Heike Hofmann, die auch Vorsitzende der SPD im Landkreis Darmstadt-Dieburg ist, wurde an diesem Wochenende auf dem Parteitag der SPD im Bezirk Hessen Süd zur stellvertretenden Vorsitzenden der SPD im Bezirk Hessen Süd gewählt.

 

Mit Heike Hofmann sowie Kaweh Mansoori als Vorsitzenden und der Bundestagsabgeordneten Dagmar Schmidt als weiterer Stellvertreterin vollzieht der Bezirk Hessen Süd an seiner Spitze eine personelle Erneuerung.

„Die SPD steht vor der größten Herausforderung seit Jahrzehnten. Angesichts stets sinkender Wahlergebnisse muss das Ruder nun endlich rumgerissen werden. Dafür bin auch ich bereit, noch mehr Verantwortung zu übernehmen.“, so Heike Hofmann.

„Dafür brauchen wir vor allem ein klareres inhaltliches Profil. Zudem muss verloren gegangenes Vertrauen zurückgewonnen werden“, so der SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Jens Zimmermann. Dazu gehörten für die SPD im digitalen Wandel gute, sichere Arbeitsplätze sowie faire Löhne statt prekäre Jobs.

 

Der zunehmenden Verteilungsungerechtigkeit in unserer Gesellschaft muss endlich u.a. durch eine Reform der Erbschaftssteuer begegnet werden. Es könne nicht sein, dass  400 Milliarden jährlich vererbt würden, aber nur 2 Prozent Steuern anfielen.

„Gerade beim Klimaschutz ist die SPD die politische Kraft, die Umweltschutz, Wirtschaft und soziale Gerechtigkeit miteinander ausgleichen kann und Lösungen findet“, so die stellvertretende SPD-Kreis-Vorsitzende Catrin Geier.

Dazu gehörten für die SPD u. a. die Verkehrswende mit mehr Investitionen in den Öffentlichen Personennahverkehr, dem Schienenverkehr, dem Ausbau von Radwegen, eine dezentrale Energieversorgung sowie eine sozial verträgliche CO 2- Steuer.

 

„Wir sind sehr stolz darauf, dass die SPD vom Landkreis Darmstadt-Dieburg neben mir mit Patrick Koch als Schatzmeister und Vivien Constanzo als Beisitzerin im SPD Bezirk Hessen Süd noch mehr Gewicht haben“, so Hofmann.

 
 

Homepage SPD Darmstadt-Dieburg

SPD Bickenbach bei Facebook

Jetzt Mitglied werden!

Mitglied werden

Mitmachen

Termine der nächsten Zeit

Alle Termine öffnen.

01.07.2019 - 09.08.2019
Sommerferien

25.07.2019, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr
Babbeln un Hieheern
Regelmäßig treffen sich Bickenbacher Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten unter dem Motto "Babbeln unn Hie …

12.08.2019, 19:00 Uhr
Unterbezirk DaDi : Vorstandssitzung mit Beirat

19.08.2019, 20:00 Uhr
Öffentliche Fraktionssitzung

SPD Darmstadt-Dieburg

Unsere Landtagsabgeordnete

Wie gefällt Ihnen das neue Design unserer Homepage

Umfrageübersicht

Aktuelle Nachrichten

10.07.2019 19:29 Unser Plan für gleichwertige Lebensverhältnisse
Die SPD-Bundestagsfraktion sorgt Schritt für Schritt für mehr gesellschaftlichen Zusammenhalt. Mit den Maßnahmen zur Umsetzung der Ergebnisse der Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ verstärken wir unsere Anstrengungen für ein solidarisches Land. Lebenschancen eines Menschen dürfen nicht von der Postleitzahl abhängen. „Herkunft darf nicht über die Zukunft entscheiden. Die SPD-Bundestagsfraktion steht genau dafür: Dass alle Kommunen ihre Kernaufgaben

10.07.2019 18:30 Smart City Modellstandorte ausgewählt
Heute wurden die ersten 13 „Modellvorhaben Smart Cities“ bekanntgegeben. Beworben hatten sich deutschlandweit rund 100 Städte und Gemeinden mit Projektskizzen. „Viele Kommunen sind heute schon Vorreiter in Sachen Digitalisierung. Ob Gera, Solingen oder Wolfsburg – Städte und Gemeinden haben sich inzwischen auf den Weg zur Smart City gemacht. Als Bund unterstützen wir mit dem neuen

04.07.2019 16:28 Ohne motivierten Nachwuchs geht es nicht in der Pflege
Noch immer sind Tausende Pflegestellen unbesetzt. Das ist ein Alarmsignal, sagt die arbeitsmarktpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, und macht Druck, zügig das geplante Gesetz für bessere Löhne in der Pflege zu beschließen. „13.000 neue Pflegestellen in stationären Einrichtungen der Altenpflege wurden im Rahmen des Pflegepersonalstärkungsgesetzes finanziert. Dass laut Berichten noch keine Stelle aus dem Sofortprogramm besetzt ist, ist

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:728820
Heute:67
Online:1