Nette Toilette

Antrag

der SPD-Fraktion

zur 20. öffentlichen Sitzung

der Gemeindevertretung Bickenbach

am 15. November 2018

Beschlussvorschlag:

Der Gemeindevorstand wird beauftragt, das Konzept der „Netten Toilette“ im Jahr 2019 in der Gemeinde Bickenbach umzusetzen und entsprechende Haushaltsmittel im Haushalt 2019 einzuplanen.

Begründung:

Die Gemeindevertretung hatte auf Antrag des SPD-Fraktion in ihrer Sitzung am 8. März 2018 beschlossen, dass der Gemeindevorstand prüfen sollte, ob das Konzept der „Netten Toilette“ in Bickenbach eingeführt werden kann. In der letzten Sitzung der Gemeindevertretung hat der Bürgermeister für den Gemeindevorstand daraufhin berichtet, dass die Einführung möglich ist, und dass sich eine ausreichende Anzahl an Gewerbetreibenden bereit erklärt hat, an diesem Konzept teilzunehmen.

Außerdem wurden die anfallenden Kosten für die Umsetzung des Konzeptes ermittelt. Diese halten sich in einem überschaubaren Rahmen und liegen im Vergleich zur Einrichtung einer eigenständigen öffentlichen Toilette äußerst niedrig - u.a. da die Gemeinde nicht zwingend am offiziellen Konzept teilnehmen muss, sondern dies auch kostengünstiger selbst umsetzen kann.

Zur weiteren Begründung der Notwendigkeit von öffentlich zugänglichen Toiletten vor allem in der Bickenbacher Ortsmitte wird auf die Begründung des Prüfantrags vom 22.02.2018 verwiesen.

             Der Antrag ist im HFS-Ausschuss zu behandeln.

             Gez. Tim Schmöker
                Fraktionsvorsitzender

SPD Bickenbach bei Facebook

Jetzt Mitglied werden!

Mitglied werden

Mitmachen

Termine der nächsten Zeit

Alle Termine öffnen.

26.03.2019, 19:00 Uhr
Unterbezirk DaDi : Vorstandssitzung

26.03.2019, 19:30 Uhr
Planungs-, Landwirtschafts- und Umweltausschuss

27.03.2019, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr
Babbeln und Hieheern

28.03.2019, 19:00 Uhr
Gasttermin des DGB
Stefan Körzell vom DGB-Bundesvorstand spricht zum Thema -  Soziales Europa - ein Europa für Arbeitnehmer …

SPD Darmstadt-Dieburg

Unsere Landtagsabgeordnete

Wie gefällt Ihnen das neue Design unserer Homepage

Umfrageübersicht

Aktuelle Nachrichten

24.03.2019 18:57 Kommt zusammen für ein starkes Europa!
Mit einer klar proeuropäischen Haltung will die SPD der europäischen Idee neuen Schub geben. Auf ihrem Parteikonvent für die Europawahl beschloss sie einstimmig ein fortschrittliches Programm, das auf Zusammenhalt statt Spaltung setzt. „Lasst uns jetzt gemeinsam ein solidarisches Haus Europa für alle bauen“, rief die SPD-Spitzenkandidatin für die Europawahl Katarina Barley den Delegierten zu. MEHR

19.03.2019 20:09 Wir brauchen flächendeckende und leistungsfähige Mobilfunknetze
Die SPD-Bundestagsfraktion schlägt ein Bundesförderprogramm Mobilfunk vor, um die Regionen zu versorgen, in denen sich Investitionen für Telekommunikationsunternehmen finanziell nicht rentieren. Dort, wo der Marktausbau versagt, muss der Staat eingreifen und für die Infrastruktur Sorge tragen. Nur so können die sogenannten weißen Flecken geschlossen werden. „Noch immer gibt es zahlreiche Funklöcher in Deutschland. Ursächlich hierfür

18.03.2019 15:16 ASF – Frauen verdienen mehr!
Die Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischen Frauen (ASF) Maria Noichl erklärt: Wie in jedem Jahr bedeutet dieses Datum, dass Frauen im Vergleich zu ihren männlichen Kollegen bis zu diesem Tag umsonst gearbeitet haben. Bedingt wird dies durch einen nach wie vor bestehenden Gender Pay Gap von 21 Prozent in Deutschland, einem der größten in der ganzen

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:728820
Heute:7
Online:1