Einrichtung eines Seniorenbeirates

Antrag

der SPD-Fraktion

zur 27. öffentlichen Sitzung

der Gemeindevertretung Bickenbach

am 27. Juni 2024

Beschlussvorschlag:

Die Gemeindevertretung beschließt, einen ehrenamtlichen Seniorenbeirat gemäß §8c HGO einzurichten.

Der Gemeindevorstand wird beauftragt, eine entsprechende Satzung sowie eine entsprechende Wahlordnung zur Beschlussfassung für die Gemeindevertretung vorzubereiten.

Begründung:

Die Einrichtung eines ehrenamtlichen Seniorenbeirates soll dazu beitragen, dass Seniorinnen und Senioren eine Interessenvertretung auch auf parlamentarischer Ebene haben. Spezifische Interessen von älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern können so besser in politische Entscheidungsprozesse eingebracht werden. Die Lebenserfahrung und Altersweisheit sollten im Interesse aller genutzt werden.

Darüber hinaus engagieren sich demokratisch gewählte Seniorenbeiräte im zahlreichen Gemeinden, um gemeinsam mit dem Gemeindevorstand ein interessantes Programm (Veranstaltungen, Fortbildungen, Ausflüge) für die älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger anzubieten und durchzuführen. Hierin sehen wir auch für Bickenbach eine gute Möglichkeit, die Seniorenarbeit in Bickenbach bedarfsgerecht auszubauen.

Als Muster können die aktuellen Satzungen sowie die Wahlordnung der Gemeinde Seeheim-Jugenheim (Satzung, Wahlordnung) oder der Gemeinde Alsbach-Hähnlein (Satzung) dienen, wobei bei der Größe der Gremien Anpassungen nach unten vorzunehmen sind. Hierzu wird folgendes vorgeschlagen:

  • Der Seniorenbeirat sollte aus sieben Mitgliedern bestehen.
  • Wahlberechtigt (aktiv und passiv) sollte sein, wer für die Gemeindevertretung wahlberechtigt ist und das 60. Lebensjahr vollendet hat.
  • Wahlverfahren und -zeitpunkt sollten eine möglichst hohe Wahlbeteiligung ermöglichen.
  • Die Wahlzeit sollte nicht mehr als vier Jahre betragen.
  • Die Sitzungen sollten in der Regel öffentlich sein.
  • Ein Vorschlagsrecht sollte gegenüber dem Gemeindevorstand bestehen.

Der Antrag ist im HFS-Ausschuss zu behandeln.

Gez. Tim Schmöker
Fraktionsvorsitzender

Aktuelle Nachrichten

09.06.2024 16:28 Stefan Zierke zum tourismuspolitischen Dialog der SPD-Bundestagsfraktion
Sportgroßveranstaltungen sind Booster für Tourismus Im Rahmen des tourismuspolitischen Dialogs der Touristiker:innen der SPD-Bundestagsfraktion sprachen die Abgeordneten mit Vertreterinnen und Vertretern der Branche über die Bedeutung von Sportgroßveranstaltungen für den Tourismusstandort Deutschland. Diverse Beispiele zeigen: Sie haben einen erheblichen Mehrwert für die Regionen. „Große Sportevents wie die Rodel WM, die Handball EM der Männer und… Stefan Zierke zum tourismuspolitischen Dialog der SPD-Bundestagsfraktion weiterlesen

09.06.2024 15:28 Ariane Fäscher zum Bericht über Häusliche Gewalt
Häusliche Gewalt ist Machtausübung Die Zahl der Opfer von häuslicher Gewalt ist im vergangenen Jahr erneut gestiegen. Das geht aus einem aktuellen Bericht zur polizeilichen Kriminalstatistik hervor. Es besteht dringender Handlungsbedarf. „Der Bericht unterstreicht die dringende Notwendigkeit der Schaffung von funktionierenden und ausreichenden Strukturen für Schutz, Hilfe und Prävention bei Gewalt an Frauen. Das gilt… Ariane Fäscher zum Bericht über Häusliche Gewalt weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Termine der nächsten Zeit

Alle Termine öffnen.

18.06.2024, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr
Sitzung des Planungs-, Landwirtschafts- und Umweltausschusses

20.06.2024, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr
Sitzung des Haupt-, Finanz- und Sozialausschusses

24.06.2024, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr
Vorstands- und Fraktionssitzung

27.06.2024, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr
Sitzung der Gemeindevertretung

SPD Bickenbach bei Facebook

Heike Hofmann

Pit Schellhaas

ANDREAS LAREM

Mitmachen

Mitglied werden!

Mitglied werden

Counter

Besucher:728938
Heute:38
Online:3