26.11.2020 in Fraktion von SPD Darmstadt-Dieburg

Wechselunterricht im Landkreis Darmstadt-Dieburg

 

Erneute Schulschließungen wie im Frühjahr müssen nach Ansicht der SPD-Kreistagsfraktion Darmstadt-Dieburg unbedingt vermieden werden. Bund und Länder hatten zuletzt immer wieder betont, dass sie die Schulen in der Pandemie offen halten wollen, damit gerade Kinder aus sozial benachteiligten Haushalten bei der Bildung nicht abgehängt werden. Dies stößt wegen derInfektionsgefahr auch auf Kritik. So fordert die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) und die SPD-Landtagsfraktion Hessen seit längerem, die Lerngruppen zu halbieren und zur Kombination aus Unterricht in der Schule und zu Hause zurückzukehren, wie es im Landkreis bereits vor den Sommerferiengegeben hatte. 

 

24.11.2020 in Fraktion von SPD Darmstadt-Dieburg

SPD-Kreistagsfraktion begrüßt Sondermittel für Lüftungsanlagen an den Kreis-Schulen

 

In der Corona-Pandemie sind wir alle in ungekannter Weise gefordert. Einigkeit besteht dabei darin, dass die Schul- und Kitaschließungen zu Beginn des Jahres sowohl Familien als auch Kinder und Jugendliche massiv belastet haben. Aus diesem Grund müssenflächendeckende, komplette Schulschließungen unbedingt verhindert werden. Wir dürfen Schulen nicht zu Infektionstreibern werden lassen. Deshalb gilt es, die Schülerinnen und Schüler im Präsenzunterricht sowie alle Kinder in Betreuung und Lehrerinnen und Lehrer davor zu schützen, sich mit dem Corona-Virus zu infizieren. Hierzu müssen wir die Einrichtungen im Landkreis Darmstadt-Dieburg in der kalten Jahreszeit bestmöglich aufstellen. Die bisherigen Vorschläge, die vor allem auf das Lüften von Klassenzimmern und anderen Räumen abzielen, sind dabei nicht immer ausreichend.

 

24.11.2020 in Presse von SPD-Fraktion Darmstadt-Dieburg

SPD-Kreistagsfraktion begrüßt Sondermittel für Lüftungsanlagen an den Kreis-Schulen

 

In der Corona-Pandemie sind wir alle in ungekannter Weise gefordert. Einigkeit besteht dabei darin, dass die Schul- und Kitaschließungen zu Beginn des Jahres sowohl Familien als auch Kinder und Jugendliche massiv belastet haben. Aus diesem Grund müssen flächendeckende, komplette Schulschließungen unbedingt verhindert werden. Wir dürfen Schulen nicht zu Infektionstreibern werden lassen. Deshalb gilt es, die Schülerinnen und Schüler im Präsenzunterricht sowie alle Kinder in Betreuung und Lehrerinnen und Lehrer davor zu schützen, sich mit dem Corona-Virus zu infizieren. Hierzu müssen wir die Einrichtungen im Landkreis Darmstadt-Dieburg in der kalten Jahreszeit bestmöglich aufstellen. Die bisherigen Vorschläge, die vor allem auf das Lüften von Klassenzimmern und anderen Räumen abzielen, sind dabei nicht immer ausreichend.

 

17.11.2020 in Wahlkreis von SPD Darmstadt-Dieburg

Bundestagsabgeordneter Dr. Jens Zimmermann macht mit beim Bundesweiten Vorlesetag am 20. November 2020

 

Der Bundesweite Vorlesetag ist das größte Vorlesefest Deutschlands: Über eine halbe Millionen Menschen haben im letzten Jahr teilgenommen und ein öffentliches Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens gesetzt. Auch im Jahr 2020 lesen wieder zahlreiche Bücherfreunde und Prominente aus Kinderbüchern vor. Mit dabei ist auch SPD-Bundestagsabgeordneter Dr. Jens Zimmermann. "In diesem Jahr ist vieles anders - auch der Bundesweite Vorlesetag. 

 

11.11.2020 in Allgemein von SPD Darmstadt-Dieburg

Getrennte Wahltermine sind ein zusätzliche, vermeidbare Belastung der Menschen in Corona-Zeiten

 

Die SPD-Kreisvorsitzende Heike Hofmann hat die gestrige Entscheidung im Kreistag des Landkreises Darmstadt-Dieburg, die Kommunalwahl am 14. März 2021 nicht mit der Landratswahl zusammenzulegen, als nicht nachvollziehbar und wahltechnisches Manöver bezeichnet.

 

„Es ist bedauerlich, dass die Mehrheit des Kreistages nicht dem Änderungsantrag der SPD-Bürgermeister Joachim Knoke, Andreas Larem, Joachim Ruppert und Werner Schuchmann für eine Zusammenlegung der Wahltermine zugestimmt haben“, so Hofmann.

 

In Corona-Zeiten und im Falle einer Stichwahl bei der Landratswahl müssten die Bürger im Landkreis Darmstadt-Dieburg im Jahr 2021 vier Mal(!) an die Wahlurne (Kommunalwahl, Landratswahl und Bundestagswahl).

 

SPD Bickenbach bei Facebook

Jetzt Mitglied werden!

Mitglied werden

Mitmachen

Termine der nächsten Zeit

Alle Termine öffnen.

01.12.2020, 19:30 Uhr
Planungs-, Landwirtschafts- und Umweltausschuss

03.12.2020, 19:00 Uhr - 03.12.2020
UB-Vorstandssitzung

03.12.2020, 19:30 Uhr
Haupt-, Finanz- und Sozialausschuss

07.12.2020, 20:00 Uhr
Vorstands- und Fraktionssitzung

SPD Darmstadt-Dieburg

Unsere Landtagsabgeordnete

Wie gefällt Ihnen das neue Design unserer Homepage

Umfrageübersicht

Aktuelle Nachrichten

26.11.2020 11:22 Regine-Hildebrandt-Preis 2020 geht an zwei Vereine in Hessen und Mecklenburg-Vorpommern
Der diesjährige Regine-Hildebrandt-Preis 2020 der SPD geht an den Verein „Fulda stellt sich quer“ (Hessen) sowie den Förderverein „Miniaturstadt Bützow“ (Mecklenburg-Vorpommern). Der Preis ist insgesamt mit 10.000 Euro dotiert.Manuela Schwesig, Schirmherrin des Regine-Hildebrandt-Preises: „Mit dem Preis wollen wir diejenigen für ihr zivilgesellschaftliches Engagement auszeichnen, die sich oft an der breiten Öffentlichkeit vorbei für unsere Werte

25.11.2020 11:26 Gewalt an Frauen – „Das Thema geht uns alle an“
Anlässlich des diesjährigen Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen am 25. November hissen die SPD-Vorsitzende Saskia Esken und SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil heute vor dem Willy-Brandt-Haus eine symbolische Fahne für die Opfer. Gemeinsam mit der Bundesvorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) Maria Noichl erklären sie: Saskia Esken:„Frauen haben das Recht auf ein selbstbestimmtes Leben frei von Manipulation und frei von Gewalt.

24.11.2020 17:51 Wahlvorschlag zur Bundestagsvizepräsidentin
SPD-Fraktion schlägt Dagmar Ziegler als Bundestagsvizepräsidentin vor Der Pressesprecher der SPD-Bundestagsfraktion Ali von Wangenheim teilt mit: „Dagmar Ziegler ist heute von der SPD-Bundestagsfraktion für die Wahl zur Bundestagsvizepräsidentin vorgeschlagen worden. Dagmar Ziegler wurde im zweiten Wahlgang ohne Gegenstimme gewählt.“

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:728822
Heute:12
Online:3