Gewerbestandort Bickenbach

Bickenbach hat sich zu einem begehrten Gewerbestandort entwickelt. Dies geht u.a. auf die erfolgreiche Ansiedlungspolitik des Gemeinde zurück, bei der in den letzten 15 Jahren alle politisch Verantwortlichen gemeinsam an einem Strang gezogen haben. Daher und aufgrund der verkehrsgünstigen Lage zwischen den Metropolregionen Frankfurt-Rhein-Main und Main-Neckar zieht es viele Firmen nach Bickenbach. Diese neuen Firmen stärken mit ihrer Steuerkraft im besonderen Maße die gemeindlichen Finanzen.

Neue Geschäftsideen unterstützen

Gewerbegebiet VI
   In diesem Areal können sich in den kommenden Jahren
   neue, innovative Unternehmen ansiedeln.

Daher werden wir auch in Zukunft neue Geschäftsideen unterstützen, die kleinen wie die großen. Dazu gehört für uns unter anderem, bei Neuansiedlungen die notwendigen baurechtlichen Regelungen zu schaffen, aber auch andere bürokratische Hindernisse abzubauen.

Sollten durch neue oder erweiterte Gewerbebetriebe negative Auswirkungen auf die Umgebung möglich sein, kann dies nur im Dialog mit den betroffenen Bürgern geschehen, da wir auch deren Anliegen berücksichtigt wollen.

Die Diskussion um eine mögliche Errichtung eines Hochregallagers im Frühjahr 2015 hat allen Beteiligten deutlich gemacht, wie schwierig eine Abwägung am Ende sein kann. Wir werden uns auch künftig solchen Diskussionen stellen, abwarten bis alle Argumente ausgetauscht sind und dann nach einer sorgfältigen Abwägung endgültig entscheiden.

SPD Bickenbach bei Facebook

Jetzt Mitglied werden!

Mitglied werden

Mitmachen

Termine der nächsten Zeit

Alle Termine öffnen.

23.07.2020, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr
Babbeln un Hieheern
Regelmäßig treffen sich Bickenbacher Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten unter dem Motto "Babbeln unn Hie …

17.08.2020, 20:00 Uhr
Öffentliche Fraktionssitzung

18.08.2020, 19:00 Uhr - 18.08.2020
UB-Vorstandssitzung

20.08.2020, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr
Babbeln un Hieheern
Regelmäßig treffen sich Bickenbacher Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten unter dem Motto "Babbeln unn Hie …

SPD Darmstadt-Dieburg

Unsere Landtagsabgeordnete

Wie gefällt Ihnen das neue Design unserer Homepage

Umfrageübersicht

Aktuelle Nachrichten

07.07.2020 10:33 Digitale Ausstattungsoffensive – 500 Millionen für mehr Bildungsgerechtigkeit
Gute Nachrichten für Schülerinnen und Schüler, die zuhause nicht auf Laptops zugreifen können. Auf Initiative der SPD stellt der Bund den Ländern ab sofort 500 Millionen Euro bereit, damit diese Laptops oder Tablets an Kinder und Jugendliche ausleihen. „Eine tolle Zukunftsinvestition, damit auch wirklich alle Kinder und Jugendliche gleichberechtigt lernen können“, sagt SPD-Chefin Saskia Esken.

07.07.2020 10:14 Rix/Ortleb zu Gleichstellungsstiftung
Gleichstellungsstiftung des Bundes kommt Auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion haben sich die Koalitionsfraktionen auf die Einrichtung einer Stiftung zur Förderung der Gleichstellung verständigt und damit den Weg für eine nachhaltige Gleichstellung in allen Lebensbereichen geebnet. „Gleichstellung in Politik, Wissenschaft und Wirtschaft ist eine der zentralen Gerechtigkeitsfragen unserer Zeit. Mit der Einrichtung der Gleichstellungsstiftung nehmen wir die

04.07.2020 10:29 Kohleausstieg: Strukturwandel verantwortungsvoll gestalten
Der Deutsche Bundestag hat heute das Kohleausstiegsgesetz und Strukturstärkungsgesetz beschlossen und stellt damit die Weichen für eine sozialverträgliche und klimaneutrale Wirtschafts- und Energiepolitik. „Zum ersten Mal hat eine Bundesregierung einen klaren Pfad für einen ökonomisch- und sozialverträglichen und rechtssicheren Kohleausstieg vorgelegt. Energiewende wird jetzt sehr konkret. Das ist weit mehr als das, was vor drei

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:728820
Heute:31
Online:4