Gewerbestandort Bickenbach

Bickenbach hat sich zu einem begehrten Gewerbestandort entwickelt. Dies geht u.a. auf die erfolgreiche Ansiedlungspolitik des Gemeinde zurück, bei der in den letzten 15 Jahren alle politisch Verantwortlichen gemeinsam an einem Strang gezogen haben. Daher und aufgrund der verkehrsgünstigen Lage zwischen den Metropolregionen Frankfurt-Rhein-Main und Main-Neckar zieht es viele Firmen nach Bickenbach. Diese neuen Firmen stärken mit ihrer Steuerkraft im besonderen Maße die gemeindlichen Finanzen.

Neue Geschäftsideen unterstützen

Gewerbegebiet VI
   In diesem Areal können sich in den kommenden Jahren
   neue, innovative Unternehmen ansiedeln.

Daher werden wir auch in Zukunft neue Geschäftsideen unterstützen, die kleinen wie die großen. Dazu gehört für uns unter anderem, bei Neuansiedlungen die notwendigen baurechtlichen Regelungen zu schaffen, aber auch andere bürokratische Hindernisse abzubauen.

Sollten durch neue oder erweiterte Gewerbebetriebe negative Auswirkungen auf die Umgebung möglich sein, kann dies nur im Dialog mit den betroffenen Bürgern geschehen, da wir auch deren Anliegen berücksichtigt wollen.

Die Diskussion um eine mögliche Errichtung eines Hochregallagers im Frühjahr 2015 hat allen Beteiligten deutlich gemacht, wie schwierig eine Abwägung am Ende sein kann. Wir werden uns auch künftig solchen Diskussionen stellen, abwarten bis alle Argumente ausgetauscht sind und dann nach einer sorgfältigen Abwägung endgültig entscheiden.

SPD Bickenbach bei Facebook

Jetzt Mitglied werden!

Mitglied werden

Mitmachen

Termine der nächsten Zeit

Alle Termine öffnen.

01.07.2019 - 09.08.2019
Sommerferien

25.07.2019, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr
Babbeln un Hieheern
Regelmäßig treffen sich Bickenbacher Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten unter dem Motto "Babbeln unn Hie …

12.08.2019, 19:00 Uhr
Unterbezirk DaDi : Vorstandssitzung mit Beirat

19.08.2019, 20:00 Uhr
Öffentliche Fraktionssitzung

SPD Darmstadt-Dieburg

Unsere Landtagsabgeordnete

Wie gefällt Ihnen das neue Design unserer Homepage

Umfrageübersicht

Aktuelle Nachrichten

10.07.2019 19:29 Unser Plan für gleichwertige Lebensverhältnisse
Die SPD-Bundestagsfraktion sorgt Schritt für Schritt für mehr gesellschaftlichen Zusammenhalt. Mit den Maßnahmen zur Umsetzung der Ergebnisse der Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ verstärken wir unsere Anstrengungen für ein solidarisches Land. Lebenschancen eines Menschen dürfen nicht von der Postleitzahl abhängen. „Herkunft darf nicht über die Zukunft entscheiden. Die SPD-Bundestagsfraktion steht genau dafür: Dass alle Kommunen ihre Kernaufgaben

10.07.2019 18:30 Smart City Modellstandorte ausgewählt
Heute wurden die ersten 13 „Modellvorhaben Smart Cities“ bekanntgegeben. Beworben hatten sich deutschlandweit rund 100 Städte und Gemeinden mit Projektskizzen. „Viele Kommunen sind heute schon Vorreiter in Sachen Digitalisierung. Ob Gera, Solingen oder Wolfsburg – Städte und Gemeinden haben sich inzwischen auf den Weg zur Smart City gemacht. Als Bund unterstützen wir mit dem neuen

04.07.2019 16:28 Ohne motivierten Nachwuchs geht es nicht in der Pflege
Noch immer sind Tausende Pflegestellen unbesetzt. Das ist ein Alarmsignal, sagt die arbeitsmarktpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, und macht Druck, zügig das geplante Gesetz für bessere Löhne in der Pflege zu beschließen. „13.000 neue Pflegestellen in stationären Einrichtungen der Altenpflege wurden im Rahmen des Pflegepersonalstärkungsgesetzes finanziert. Dass laut Berichten noch keine Stelle aus dem Sofortprogramm besetzt ist, ist

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:728820
Heute:67
Online:1