Karl-Schemel-Platz

Antrag

der SPD-Fraktion

zur 3. öffentlichen Sitzung

der Gemeindevertretung Bickenbach

am 9. Juni 2016

Beschlussvorschlag:

Der Gemeindevorstand wird beauftragt, den Karl-Schemel-Platz wieder in einen ansehnlichen Zustand zu versetzen. Hierzu gehört insbesondere die Sicherstellung der Funktionsfähigkeit des Gänselieselbrunnens, die fachgerechte Sanierung der Figuren, des Pflasters und der Bänke, die fachkundige Überarbeitung der Grünanlagen sowie die anschließende regelmäßige Pflege der gesamten Grünanlagen.

Sollten für diese Maßnahmen Kosten anfallen, die nicht aus dem laufenden Haushalt finanziert werden können, sind entsprechende Mittel im Haushalt 2017 bereitzustellen.

Begründung:

Der Karl-Schemel-Platz wurde zu Ehren des im Jahr 1995 verstorbenen Altbürgermeisters Karl Schemel an der Ecke Hügelstraße/Waldkolonie eingerichtet und zum großen Teil aus Spenden finanziert. Der Karl-Schemel-Platz ist seitdem ein beliebter Aufenthaltsort für Jung und Alt in unserer Gemeinde. Sein Zustand hat sich in den letzten Jahren allerdings deutlich verschlechtert.

Daher ist es an der Zeit, dass die Gemeinde den Platz wie beantragt grundhaft in Stand setzt. Die im Beschlussvorschlag genannten Punkte sind dabei nicht als abschließend zu verstehen.

Der Antrag ist im PLU-Ausschuss zu behandeln. Ein Ortstermin des PLU-Ausschusses wird angeregt.

gez. Tim Schmöker
Fraktionsvorsitzender

Aktuelle Nachrichten

01.03.2021 15:21 FÜR DEUTSCHLAND. FÜR DICH.
„Wir sind überzeugt: Die Zeit, die vor uns liegt, verlangt neue Antworten. Antworten, die wir mit unserem Zukunftsprogramm geben. Wir schaffen ein neues Wir-Gefühl. Wir sorgen für Veränderungen, die notwendig sind für eine moderne, erfolgreiche Wirtschaft, die Umwelt und Klima schont. Wir machen unseren Sozialstaat fit für die Zukunft. Und wir stärken den Frieden und

25.02.2021 20:51 Ein herber Rückschlag für alle Beschäftigten in der Altenpflege
Die kirchlichen Arbeitgeber haben einen allgemeinverbindlichen Tarifvertrag und damit eine bessere Bezahlung verhindert. Das ist ein herber Rückschlag für alle Beschäftigten in der Altenpflege. Bärbel Bas, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion: „Wir alle wissen: Die Situation vieler Beschäftigter in der Altenpflege ist seit Jahren von Überlastung und Personalmangel geprägt. Gute Pflege braucht aber gute Arbeitsbedingungen und

Ein Service von websozis.info

Termine der nächsten Zeit

Alle Termine öffnen.

01.02.2021, 08:00 Uhr - 14.03.2021, 15:00 Uhr
Beginn der Briefwahl

14.03.2021, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr
Kommunalwahl

15.03.2021, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr
Vorstands- und Fraktionssitzung

SPD Bickenbach bei Facebook

Heike Hofmann

Pit Schellhaas

Mitmachen