10.11.2019 in Allgemein von SPD Darmstadt-Dieburg

SPD-Arbeitnehmer aus Darmstadt und Darmstadt Dieburg überregional gut vertreten

 

Am 09.11.2019 hatte die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA), der SPD im Bezirk Hessen-Süd, ihre ordentliche Bezirkskonferenz in Frankfurt, mit Vorstandswahlen.

Die SPD-Arbeitnehmer*innen aus Darmstadt und Landkreis Darmstadt-Dieburg sind wieder gut im Vorstand vertreten.

 

Der Vorsitzende der beiden AfA Unterbezirke, Andreas Trägler, wurde wieder in den geschäftsführenden Vorstand als stellvertretender Vorsitzender gewählt. Weiterhin vertritt er die Arbeitnehmer*innen aus Hessen Süd im Bundesausschuss der SPD-Arbeitnehmer*innen in Berlin.

 

Sebastian Cramer (stellvertretender Vorsitzender der AfA Darmstadt/ Darmstadt Dieburg) wurde als neuer Schriftführer in den Vorstand gewählt.

 

21.10.2019 in Fraktion von SPD Darmstadt-Dieburg

Kreistag: Ausschüsse bereiten Sitzung des Kreistags am 04. November vor

 

Der Kreistag ist die Vertretung der Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Darmstadt-Dieburg und entscheidet über alle wichtigen Angelegenheiten der Kreisverwaltung. Für bestimmte Aufgabenbereiche hat der Kreistag zur Vorbereitung seiner Beschlüsse vier Ausschüsse gebildet. 

In den kommenden Tagen bereiten diese vier Ausschüsse die Sitzung des Kreistages am Montag, den 04. November vor. Alle für die Diskussion relevanten Unterlagen findet man im Politikinfornationssystem. 

Die Arbeit der SPD-Fraktion in den vergangenen Legislaturperioden können Sie hier nachlesen. Natürlich stehen wir auch für Nachfragen zur Verfügung. Senden Sie uns doch einfach eine E-Mail.

 

21.10.2019 in Allgemein von SPD Darmstadt-Dieburg

SPD fordert Continental auf, sich der sozialen Verantwortung für die Menschen und die Region zu stellen!

 

Aufgrund der zunehmenden Automatisierung und Digitalisierung in der Produktion, sowie den sinkenden Absatzzahlen in der Automobilindustrie, plant der Autozulieferer Continental einen Kahlschlag von Arbeitsplätzen im Babenhäusener Werk.

„Von den rund 7.000 Stellen in Deutschland, sollen allein 2.250 Stellen in Babenhausen abgebaut werden. 450 dieser Stellen, welche in der Entwicklung angesiedelt sind, können vermutlich durch interne Versetzungen und Transfers ohne Abbau möglich sein. Die restlichen 1.800 Stellen sollen „sosozialverträglich wie möglich“ abgebaut werden.“, heißt es in einer Veröffentlichung des Konzerns.

 

21.10.2019 in Allgemein von SPD Darmstadt-Dieburg

SPD-Arbeitsgemeinschaft 60plus: neuer Vorstand gewählt

 

In der Jahreshauptversammlung der SPD-Arbeitsgemeinschaft 60plus gab der Vorsitzende Axel Mönch den Bericht über die Arbeit des Vorstandes der vergangenen Jahre. Zuvor begrüßte er die Vorsitzende des SPD-Unterbezirkes Darmstadt-Dieburg und Vizepräsidentin des Hessischen Landtages, Heike Hofmann,  MdL,als Gast.

 

Axel Mönch wörtlich "Wir gehören zu den Aktiven in den SPD-Ortsvereinen, denn bei Wahlkämpfen, den Versammlungen und Veranstaltungen sind wir immer dabei.

 

07.10.2019 in Presse von SPD Darmstadt-Dieburg

Straßburg-Fahrt 2019

 

Tagesfahrt zum Europäischen Parlament nach Straßburg am 28. November 2019

Aktuell: Wir sind begeistert! Uns erreichen so viele Zuschriften von Interessent*innen. Leider ist eine Anmeldung und auch die Interessenbekundungen nicht mehr möglich. Weitere Fahrten folgen. Wir informieren Sie und Euch rechtzeitig. 

Europa verbinden viele mit Grundwerten: Freiheit, Demokratie und Menschenrechte. Europa steht aber auch viel in der Kritik. Nach der großen Resonanz wollen wir nochmals einen Tag eintauchen in den Alltag des Europäischen Parlaments und besuchen es in seinem Herzen: Am Standort Straßburg. Die demokratischen Strukturen der EU sind einmalig. In Brüssel und Straßburg tagen die demokratischen Gremien und als Ergebnisse der Zusammenkünfte der rund 759 Abgeordneten aus 28 Mitgliedsländern bilden sich politische Mehrheiten. Jeden Monat findet eine so genannte Plenarsitzung in Straßburg. Dort streiten und ringen die Abgeordneten um Gesetzesvorlagen und stimmen in der Vollversammlung ab. Als Sozialdemokratie im Landkreis Darmstadt-Dieburg wollen wir Ihnen einen Blick in die Arbeit des Europäischen Parlamentes ermöglichen. Wir laden Sie herzlich ein, die Prozesse der Meinungs- und Mehrheitsfindung unserer Staatengemeinschaft besser kennenzulernen. Auf dem Tagesprogramm der Europa-Fahrt stehen der Besuch einer Plenarsitzung des Europäischen Parlamentes, eine kleine Führung, ein Gespräch mit dem Europaabgeordneten aus Hessen Dr. Udo Bullmann sowie ein individueller Besuch des Straßburger Weihnachtsmarkts.Die SPD im Landkreis Darmstadt-Dieburg veranstaltet diese Fahrt gemeinsam mit der SPD Reinheim und den Jusos Darmstadt-Dieburg. 

 

SPD Bickenbach bei Facebook

Jetzt Mitglied werden!

Mitglied werden

Mitmachen

Termine der nächsten Zeit

Alle Termine öffnen.

21.11.2019, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr
Babbeln un Hieheern
Regelmäßig treffen sich Bickenbacher Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten unter dem Motto "Babbeln unn Hiehe …

25.11.2019, 20:00 Uhr
Öffentliche Fraktionssitzung

30.11.2019, 09:00 Uhr
Unterbezirks-Parteitag Darmstadt-Dieburg

03.12.2019, 19:30 Uhr
Planungs-, Landwirtschafts- und Umweltausschuss

SPD Darmstadt-Dieburg

Unsere Landtagsabgeordnete

Wie gefällt Ihnen das neue Design unserer Homepage

Umfrageübersicht

Aktuelle Nachrichten

10.11.2019 20:26 Die Grundrente kommt!
Frauen und Männer, die nur wenig Rente haben trotz eines langen Arbeitslebens, werden künftig spürbar mehr in der Tasche haben. Die Grundrente kommt! Auf die Einzelheiten haben sich heute die Spitzen der Großen Koalition geeinigt. Die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer lobt den Kompromiss als „sozialpolitischen Meilenstein“. weiterlesen auf https://www.spd.de/aktuelles/grundrente/

10.11.2019 17:18 Die Grundrente kommt!
„Eine Grundrente, die ihren Namen verdient, steht“, freut sich SPD-Fraktionsvizin Katja Mast nach der Einigung der Koalition. Die Lebensleistung der Menschen steht im Mittelpunkt. „Der Knoten ist geplatzt – das ist gut. Wir haben immer gesagt, dass die Lebensleistung der Menschen im Mittelpunkt stehen muss. Ich bin unserem Verhandlungs-Team rund um Arbeitsminister Hubertus Heil und

09.11.2019 11:26 „Die Ideale der Friedlichen Revolution bestehen fort“
Vor 30 Jahren wurde die ganze Welt Zeuge, wie mutige Frauen und Männer die Berliner Mauer überwanden. Mauern fallen, wenn Menschen sich friedfertig und mutig versammeln, um Unrecht und Willkür zu überwinden. Mauern fallen, wenn Menschen allen Mut aufbringen, um in einer freien und gerechten Gesellschaft zu leben. Unsere freie Gesellschaft, die vor 30 Jahren

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:728820
Heute:21
Online:1